Florian Datum: Lesedauer: 3 min

Das neue Online Casino Gesetz in Deutschland 2021

Florian Datum: Lesedauer: 3 min

Das neue Online Casino Gesetz in Deutschland 2021

Das neue Online Casino Gesetz in Deutschland 2021

Am 1. Juli 2021 trat der neue Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) in Kraft. Dieser soll einheitliche Richtlinien für alle Bundesländer schaffen und das Glücksspiel in Deutschland regulieren. Welche Veränderungen auf die Anbieter und dich zukommen und wie sinnvoll das neue Online Casino Gesetz ist, erfährst du hier.

Die bisherige Rechtslage in Deutschland

Lange Zeit gab es in Deutschland keine einheitlichen Richtlinien im Bereich des Online Glücksspiels. Jedes der 16 Bundesländer regulierte seinen Glücksspielmarkt selbst. Schleswig-Holstein war das einzige Bundesland, das Online Casino Lizenzen aushändigte und somit das Glücksspiel mit Echtgeld offiziell erlaubte. 

Da sich die Gesetzeslage rund um das Online Glücksspiel in einem Graubereich befand, waren Online Casinos, die über eine EU-weit geltende Glücksspiellizenz verfügten, ebenfalls für deutsche Spieler legal zugänglich. Das änderte sich jedoch im Sommer 2021. Denn nur Online Casinos, die eine deutsche Lizenz besitzen, sind nun legal. Der Vorteil für dich als Spieler: Du bist vor Betrug geschützt, da nur vertrauenswürdige und seriöse Online Casinos lizenziert werden.

Ziel des neuen Online Casino Gesetzes

Das Hauptziel des neuen Glücksspielstaatsvertrag ist es, deutschlandweit einheitliche Regelungen zu schaffen und Spielern ausreichenden Schutz zu gewährleisten. Daher wurden zahlreiche Jugend- und Spielerschutzmaßnahmen ins Leben gerufen, welche die Anbieter umsetzen müssen, um ihre Glücksspiele legal anbieten zu können.

Insbesondere die Suchtprävention rückt in den Fokus des Online Casino Gesetzes. Da die Spielsucht ein ernstzunehmendes Problem darstellt, sollen die neuen Verordnungen Spieler vor einem problematischen Spielverhalten bewahren. Durch das neue Online Casino Gesetz können in Zukunft unseriöse Casinos strafrechtlich verfolgt werden, was die Spieler vor Betrügern schützt.. Ein weiteres Ziel ist es, den Spielbetrieb der Bevölkerung in geordnete und überwachte Bahnen zu lenken und so den Schwarzmarkt des illegalen Glücksspiels einzudämmen.

Welche Online Casinos sind in Deutschland legal?

Das neue Online Casino Gesetz ermöglicht es den Anbietern, eine deutsche Lizenz zu erwerben und ihre Glücksspiele deutschlandweit legal anzubieten. Um eine solche Glücksspiellizenz zu erhalten, müssen jedoch die strengen Regelungen des Online Casino Gesetzes erfüllt werden. Einen legalen Anbieter erkennst du daher an einer deutschen Zulassung. Wenn du dir dennoch nicht sicher bist, ob es sich um ein seriöses Online Casino handelt, kannst du einen Blick auf die Whitelist der Glücksspielbehörde werfen. Dort sind alle lizenzierten Glücksspielanbieter verzeichnet.

Online Casino Gesetz - die wichtigsten Regeln im Überblick

Insgesamt gibt es über 30 Regeln, die von den Glücksspielanbietern eingehalten werden müssen, um die deutsche Glücksspiel Lizenz zu erhalten. Die Regelungen sind vielfältig und nehmen insbesondere den Spieler- und Jugendschutz in den Fokus. Unter anderem beinhaltet das neue Online Casino Gesetz die folgenden Regelungen:

  • Anlage und Verifizierung eines Spielerkontos ist verpflichtend

  • Anbieterübergreifendes Einzahlungslimit von 1.000 € im Monat

  • Einsätze von maximal 1 € pro Spielrunde

  • Regelmäßige Hinweise über Gewinne und Verluste

  • Möglichkeit Geld- und Zeitlimits festzulegen

  • 5-Sekunden-Regel (5-sekündige Pause zwischen zwei Spins)

  • Verbot der Autoplay-Funktion

  • Kein zeitgleiches Spielen bei mehreren Anbietern

  • Verbot von Tischspielen und Live-Casino-Angeboten

  • OASIS Sperre: Möglichkeit der Selbst- und Fremdsperre

  • Einrichtung eines Panik-Buttons, um sich selbst für 24 Stunden zu sperren

  • Angebot von Sozialkonzepten: Hilfestellung zur Bekämpfung von Spielsucht und Maßnahmen zur Suchtprävention

  • Werbeverbot zwischen 6 und 21 Uhr

Fazit

Durch die Einführung  des neuen Online Casino Gesetzes soll illegales Online Glücksspiel verhindert und Spielern ausreichend Schutz geboten werden. Die einheitlichen Gesetze sollen sowohl für die Anbieter als auch für die Spieler Klarheit schaffen. Obwohl du in deinem Spiel, beispielsweise durch Einsatzlimits, eingeschränkt wirst, sind wir doch der Meinung, dass das Online Casino Gesetz von Nöten ist und dazu beiträgt, Spielsucht zu verhindern.

Weitere relevante News

Suchtprävention und Beratung

Wenn aus dem Spiel Ernst wird: Aktuellen Studien zufolge liegt die Zahl der Personen, die Suchtverhalten beim Glücksspiel aufweisen, zwischen 134.000 und 416.000. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de.

Weitere relevante Ratgeber